Doppelsieg für Guido Keller in München

Die Olympia Regattastrecke in Oberschleißheim war dieses Jahr der Schauplatz der Endläufe zur München Slalommeisterschaft sowie der Oberlandrunde. Guido Keller konnte sich im Gruppe G4 BMW 316i gleich zweimal auf die oberste Siegertreppe stellen. Auf der feuchten Strecke gewann Keller mit großen Vorsprung bei beiden Veranstaltungen vor Timo Erhard und Werner Opl. Als zusätzlichen Erfolg verzeichnete der Wolfratshausener bei der Veranstaltung des MC Neuhausen zugleich den Sieg in der Gruppe G Gesamt.